Direkt zum Inhalt

Wie verändere ich meine Stadt?

Das Lehrmittel «Wie verändere ich die Stadt Luzern?» enthält Informationen und Unterrichtsmaterialien zur politischen Partizipation und zum politischen System.

Die PH Luzern veröffentlicht gemeinsam mit der Stadt Luzern ein Unterrichtsheft für die Oberstufe. Ziel des Lehrmittels «Wie verändere ich die Stadt Luzern?» ist es, politische Bildung mit lokalen Themen zu verknüpfen.

Wie lösen wir Luzerns Verkehrsproblem? Was für einen Tourismus wollen wir? Wie soll die Stadt Luzern in Zukunft aussehen? Am Beispiel der Stadtluzerner Politik lassen sich die Prozesse und Institutionen des demokratischen Systems thematisieren. Meinungsvielfalt, politische Partizipationsmöglichkeiten, das Prinzip der Repräsentation und die Funktion von Parteien sowie die föderale Struktur der Eidgenossenschaft lassen sich beschreiben und auch selbst erfahren. Das neue Lehrmittel wurde auf Basis des Lehrplans 21 entwickelt und soll das Verständnis von politischen Prozessen erleichtern, das Interesse dafür wecken und so die Schülerinnen und Schüler darauf vorbereiten, am politischen System teilzunehmen.

Geschrieben wurde das Lehrmittel von Urban Sager, Dozent am Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen an der Pädagogischen Hochschule Luzern, sowie von Peter Hofstetter, Sekundarlehrer im Schulhaus Utenberg Luzern. (pd)

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

11.04.2019