Direkt zum Inhalt

Fachlehrperson TTG [m|w]

Details

Beginn: 
Nach Vereinbarung
Befristet: 
Unbefristet
Lektionen / Pensum: 
Pensum 8-10 Lektionen [ca. 25-30%]
Kanton: 
Obwalden
Stellenbeschrieb

Die Stiftung Juvenat im Kanton Obwalden unterstützt 31 männliche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 22 Jahren, in ihrer sozialen, schulischen und beruflichen Integration. Als anerkannte sozialpädagogische Erziehungseinrichtung mit der internen Sonderschule übernehmen wir Erziehungs- und Bildungsaufträge, die einen stationären oder teilstationären Rahmen erfordern.

Die interne Sonderschule der Stiftung Juvenat mit Standort Melchtal unterrichtet nach heilpädagogischen Grundsätzen normalbegabte Kinder und Jugendliche auf der Sekundarstufe I mit einem Förderbedarf im Bereich der Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz.

Wir suchen Sie,

die humorvolle, gelassene, überzeugende und begeisterungsfähige

Fachlehrperson TTG [m|w]

Pensum 8-10 Lektionen [ca. 25-30%]

Schuljahr 2019 | 2020

Sie verantworten

  • als Fachlehrperson den Werkunterricht in altersheterogenen Gruppen von 6-8 Schülern.

Sie verfügen über

  • ein Sekundarlehrerdiplom mit Lehrbefähigung für TTG und nach Möglichkeit über ein Diplom in schulischer Heilpädagogik.
  • die Überzeugung, Heterogenität als Chance zu sehen und setzen sich gezielt für die individuelle Entwicklung der Schüler ein.
  • Flexibilität, Belastbarkeit und grossem Interesse und Freude an der Arbeit mit unserer Zielgruppe.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante Tätigkeit in einem sozial- und sonderpädagogischen Umfeld.
  • eine grosszügige und moderne Infrastruktur.
  • eine schöne Arbeitsatmosphäre mit einer offenen Betriebskultur und einem engagierten und motivierten Team.

 

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Nadja
Portmann

Bewerbung

Bewerbungsfrist

15.05.2019

Bewerbungsadresse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Referenzen, Strafregisterauszügen [Privat- und Sonderprivatauszug] sowie Betreibungsregisterauszug senden Sie uns bitte in elektronischer Form an info@stiftung-juvenat.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Janine Grossniklaus, Bereichsleitung Sonderpädagogik [Festnetz 041 666 28 44 oder info@stiftung-juvenat.ch].