zurück

Hidden Helvetia: Hinten im Tal – Nichts wie weg? (2/3)

Ländliche Randregionen in der Schweiz haben mit Abwanderung zu kämpfen. So auch das Safiental. Für junge Menschen gibt es hier wenig Perspektiven. So sieht auch Laura ihre Zukunft nicht in Valendas. Seit ihrem Outing fühlt sie sich unwohl in dem kleinen Bergdorf.

Aus der Reihe "Hidden Helvetia" von SRF mySchool
Herr und Frau Schweizer sind reich und leben friedvoll in ländlicher Idylle. So das Klischee. Doch für viele Menschen sieht die Realität hierzulande anders aus. Junge Menschen, die nicht zur Bilderbuch-Schweiz passen, geben Einblick in ihre Lebenswelt.

Weitere Beiträge aus der Reihe "Hidden Helvetia":

Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Erscheinungsjahr
2018
Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Lebensweisen und Lebensräume charakterisieren > Die Schülerinnen und Schüler können die Dynamik in städtischen und ländlichen Räumen analysieren. > Geografie: Dynamik in Stadt und Land > können Merkmale und Funktionen von städtischen und ländlichen Räumen erkennen und vergleichen.
Orientierungspunkt
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Schweiz in Tradition und Wandel verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können Entstehung und Entwicklung der Schweiz erklären. > Geschichte: Schweizer Geschichte > können zu ausgewählten Veränderungen in der Schweiz der letzten 200 Jahre selbstständig Materialien finden und damit die Veränderungen veranschaulichen (z.B. Umwelt, Alltag, Geschlecht, Migration, Religion).
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können