Direkt zum Inhalt

Das Lern- und Erlebnisbuch bietet vielfältige Anregungen für die Einzel-, Partner-, Gruppen- und Klassenarbeit. Die Jugendlichen werden animiert, über die Erfahrungen nachzudenken und lernen Strategien zur kompetenten Bewältigung von Alltagssituationen kennen. Am Ende von jedem Themenkreis prüfen die Jugendlichen jeweils anhand der «Checkpoints», welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sie erworben haben. Anspruchsvollere Aufgaben sind im Lern- und Erlebnisbuch gekennzeichnet. Schlüsselbegriffe werden erklärt und es gibt Hinweise auf Kopiervorlagen und weiterführende Links.

Die Themenkreise sind in verschiedene Kapitel gegliedert. Pro Kapitel wird an einer Kompetenzstufe des Bereiches G in ERG (Ethik, Religionen, Gemeinschaft) nach Lehrplan 21 gearbeitet.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Autor/innen

Sarah Estermann und Albert Odermatt

Erstellt

05.11.2018

Aktualisiert

16.11.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 81