Direkt zum Inhalt

Ein Held der griechischen Mythologie besucht das Schauspielhaus Zürich und begeistert die Kinder im Publikum. Eines der ältesten Werke der Weltliteratur zieht auch nach 3000 Jahren die Zuschauerinnen und Zuschauer in seinen Bann – auf der Bühne, im Schulzimmer und als Comic.

Odysseus, der Held der griechischen Mythologie und König von Ithaka, ist auf dem Heimweg von Troja. Seine Irrfahrt auf dem Meer dauert geschlagene 10 Jahre. Dabei erleben der Held und seine Mannschaft viele Abenteuer: Odysseus begegnet einem Zyklopen, der mehrere seiner Männer verschlingt, kämpft gegen Seeungeheuer oder muss der verführerischen und magischen Anziehungskraft der Sirenen widerstehen.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

24.05.2018

Aktualisiert

24.05.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 530