zurück

Actionbound Sursee Sehenswürdigkeiten Geschichte und Raumplanung - Ausserschulisches Lernen

Für eine Exkursion mit Schülerinnen und Schülern der Sek. I wurden Bounds mit der App Actionbound konzipiert.
Die Vorteile von Actionbound (Nutzung der App) werden verbunden mit inhaltlichen Fragestellungen zu einigen Sehenswürdigkeiten in Sursee. Dabei werden einige Zusatzinformationen zu den geschichtlichen Hintergründen gegeben. Auch wird die heutige Raumplanung an einem exemplarischen Beispiel thematisiert.

Die Exkursion eignet sich für Schulklassen, die Vorwissen zur Geschichte von Sursee und zur Raumplanung haben.

Da die Bounds von Studierenden der PH Luzern im Rahmen ihrer Ausbildung erstellt worden sind, konnten die Bounds mit Schulkassen noch nicht getestet werden. Deshalb wird um Rückmeldung gebeten, sofern eine Lehrperson diese Bounds mit ihrer Klasse ausprobiert hat. (Kontakt: ute.schoenauer@phlu.ch)

Die angefügte Datei ist eine Handreichung für die Lehrperson (erstellt von martial.theiler@stud.phlu.ch).

Wichtiger Hinweis: Sofern Sie als Lehrperson die Bounds mit der Klasse durchführen, nach Beenden der Aufgaben erscheint in der App ein Fenster, in welchem gefragt wird, ob die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse per Mail verschicken wollen. Vorzugsweise sollte hier die Mailadresse der Lehrperson eingetragen werden, damit diese die Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler erhält.

Weitere Actionbounds Region Sursee/Sempachersee:

Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Art der Anwendung
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Technische Anforderungen

App Actionbound

Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Lebensweisen und Lebensräume charakterisieren > Die Schülerinnen und Schüler können die Dynamik in städtischen und ländlichen Räumen analysieren. > Geografie: Dynamik in Stadt und Land > können Entwicklungen und Veränderungen in städtischen und ländlichen Räumen untersuchen und benennen.
Grundanspruch
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren > Die Schülerinnen und Schüler können natürliche Systeme und deren Nutzung erforschen. > Geografie: Natürliche Systeme > können die Auswirkungen der Nutzung natürlicher Systeme auf das Landschaftsbild und den Verbrauch natürlicher Ressourcen ableiten.
Grundanspruch
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren > Die Schülerinnen und Schüler können Prozesse der Raumplanung nachvollziehen. > Geografie: Raumplanung > können die gesellschaftliche Bedeutung geografischer und raumplanerischer Fragestellungen in Medien erkennen, sie auswerten und darüber diskutieren.
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Schweiz in Tradition und Wandel verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können das Alltagsleben von Menschen in der Schweiz in verschiedenen Jahrhunderten vergleichen. > Geschichte: Schweizer Geschichte > können die Veränderungen eines Ortes im Verlaufe der Zeit dokumentieren und erklären (z.B. Schulhaus, Dorfplatz, Stadtbild, Strasse, Tal).
Bewertung
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können