zurück

Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste: Textil-Export nach Senegal

In der teuren Schweiz produzieren und in Afrika verkaufen? Was paradox klingt, ist das Geschäftsmodell einer St. Galler Textil-Firma. Der Leiter des Familienbetriebs war selber aber noch nie bei seinen Kunden in Senegal. Der erste Besuch ist ein voller Erfolg.

Aus der Reihe "Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste" von SRF mySchool
«Ein hoffnungsloser Kontinent» hiess es noch zur Jahrtausendwende. Heute ist Afrika im Aufbruch. Der Rohstoff-Handel boomt, die Nachfrage steigt und die Menschen investieren. Auch Schweizer Firmen zieht es auf den schwarzen Kontinent, obwohl dort noch einige Hürden lauern.

Weitere Beiträge aus der Reihe "Afrika – Aufschwung, Abenteuer, Ängste"

Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren > Die Schülerinnen und Schüler können wirtschaftliche Prozesse und die Globalisierung untersuchen. > Geografie: Wirtschaftsgeografie und Globalisierung > können die Produktion von industriellen Gütern und die Bereitstellung von Dienstleistungen hinsichtlich ihrer räumlichen und sozialen Auswirkungen untersuchen, sowie regionale und globale Verflechtungen erläutern.
Grundanspruch
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können