Die nachfolgende Unterrichtseinheit wurde von zwei Lehrpersonen im Rahmen der Lehrplan21 Einführung für SchülerInnen der 5. Klasse passend zur EnVol Unité 4 entwickelt. Sie zeigt den Kompetenzaufbau und die Umsetzung einer kommunikativen Lernaufgabe (Tâche) auf.  
Das Dokument anbei beschreibt das Vorgehen und praktische Unterrichtsideen detailliert, bietet zusätzliche ausgearbeitete Arbeitsblätter und stellt Bezüge zum Lehrplan 21 her. 
Das Word-Dokument lädt dazu ein, die Unterrichtseinheit auf die Bedürfnisse der eigenen Klasse zu adaptieren.

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Andere Fremdsprachenfolge
UR 7. Klasse
Formaler Typ
Lehrplanbezug
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können alltägliche und vertraute Dinge benennen (z.B. Schulgegenstände, Esswaren).
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können mit einfachen Worten über sich selber sprechen (z.B. Name, Alter, Befindlichkeit).
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können grundlegende Informationen über sich und vertraute Personen geben (z.B. Herkunft, Freunde).
Grundanspruch
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Wortschatz > Die Schülerinnen und Schüler verfügen über einen angemessenen Wortschatz, um sich mündlich und schriftlich zu äussern. > verfügen über ein begrenztes Repertoire an einzelnen Wörtern und Wendungen, die sich auf bestimmte Situationen beziehen, um sich kurz und einfach zu vertrauten Themen zu äussern.
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Grammatik > Die Schülerinnen und Schüler können grammatische Strukturen in Texten erkennen und für das Verständnis nutzen sowie beim Sprechen und Schreiben anwenden. > können beim Sprechen und Schreiben mit Unterstützung sehr einfache grammatische Strukturen verwenden, machen aber je nach Unterstützungsgrad noch häufig Fehler (z.B. regelmässige Pluralform, einzelne Konjugationsformen).
Grundanspruch
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können