Direkt zum Inhalt
Alle Materialien
Lehrplan-Materialien
21 - 40 von 187
Auswahl: Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Claudia ist 24 Jahre alt und kämpft seit sechs Jahren gegen 30 000 Franken Schulden.

Zyklus/Klasse 

So verschieden die Berufe, so unterschiedlich die Löhne. 2012 verdiente man in der Schweizer Privatwirtschaft im Schnitt 6118 Franken pro Monat.

Zyklus/Klasse 

Ob Sneakers, Uhren oder Pommes-Chips: Das Image einer Marke entscheidet mit, was wir kaufen, tragen und sogar, was uns schmeckt. Unternehmen investieren Milliarden in ihren guten Ruf.

Zyklus/Klasse 

Graffiti – was als Hobby begann, ist heute eine erfolgreiche Geschäftsidee dreier Jungunternehmer. Neben guten Ideen benötigen sie auch finanzielle Mittel und die passende Rechtsform.

Zyklus/Klasse 

In der Stiftung Züriwerk produzieren Menschen mit Behinderung trendige Gürtel. Sie organisieren die einzelnen Produktionsschritte arbeitsteilig und generieren so eine optimale Wertschöpfung.

Zyklus/Klasse 

Andreas Messerli leitet den Nachtbusbetrieb «Moonliner» der Berner Verkehrsbetriebe. Um Moonliner bekannter zu machen, braucht es eine Werbekampagne.

Zyklus/Klasse 

This Langenegger arbeitet seit einer Woche als Servicemann in einem Sportgeschäft. Er schildert, was er verdient und was er abgeben muss.

Zyklus/Klasse 

Vom Haarschnitt bis zur Luxusuhr: Verkaufen lassen sich Dienstleistungen und Waren.

Zyklus/Klasse 

Tizian, 16 Jahre alt, kauft ein Effektbecken für sein Schlagzeug. Welche Entscheidungen trifft er? Welchen wirtschaftlichen Zusammenhang hat dabei sein Verhalten?

Zyklus/Klasse 

Wer denkt schon gerne an seine alten Tage? Doch nur eine rechtzeitige Planung erlaubt eine sinnvolle Vorsorge. Jugendliche erklären, wie und wann sie vorsorgen wollen.

Zyklus/Klasse 

Die Schweizer sind ein «einig Volk von Mietern» – zwei Drittel mieten ihre Wohnung oder ihr Haus. Mieten kann man fast alles: Zum Beispiel Instrumente, wie die Girl-Rockband Caprice.

Zyklus/Klasse 

Peter Saner, 23 Jahre alt, war in einen Autounfall verwickelt. Dank Vollkaskoversicherung muss er für den Schaden nichts zahlen. Wie funktioniert eine Versicherung? Was kann man versichern?

Zyklus/Klasse 

Nadine Amstad absolviert eine Weiterbildung zur diplomierten Fahrlehrerin. Eine sorgfältige Abklärung hilft, aus dem riesigen Angebot die passenden Kurse oder Schulen auszuwählen.

Zyklus/Klasse 

Vom Einkauf einer Mutterkuh mit Kalb bis zum Verkauf an der Auktion: Urs Jaquemet arbeitet für eine Viehhandelsfirma. Um hohe Margen zu erzielen, muss er hart verhandeln.

Zyklus/Klasse 

Sparen ist ein Thema für Jung und Alt. Viele Menschen haben konkrete Sparziele oder wollen fürs Alter vorsorgen. Neben den Bankkonten eignen sich auch Wertpapiere oder Sachwerte zum Sparen.

Zyklus/Klasse 

Alle in einem? Oder doch alleine? Wie sieht ein optimaler Arbeitsplatz aus? Reto Lipp diskutiert in der Kantonsschule Schaffhausen über die Vor- und Nachteile von Grossraumbüros.

Zyklus/Klasse 

Verschiedene Merkblätter zur Hygiene am Arbeitsblatz Küche und zum Umgang mit Lebensmitteln

Zyklus/Klasse 

Das Thema wird mit einer Degustation von Kaffeeprodukten eingeleitet. Danach werden Gruppen gebildet. Sie lösen selbstständig an fünf verschiedenen Posten Aufgaben.

Zyklus/Klasse 

Drei Arbeitsblätter in verschiedenen Niveaus:

Ernährung mit oder ohne Fleisch: Informationen, Interviews und Arbeitsmaterialien

Zyklus/Klasse 

Seiten